Über mich und meine Arbeit für "die Leishmaniose-Hunde"

Sie suchen Informationen und Hilfe für Ihren Leishmaniose-infizierten Hund?

Sie suchen kompetente Unterstützung bei der Ernährung Ihres Hundes - auch bei Organerkrankungen?

 

Dann sind Sie hier richtig. Sie können sich auf dieser Homepage informieren und sich bei Bedarf gerne bei mir telefonisch unter

0172 1331 002 oder über das Kontaktformular melden.

Hier auf der Homepage finden Sie kurze Erklärungen zur Leishmaniose und auch zu der Ernährung. Ausführliche und individuelle Fragen beantworte ich gerne persönlich. Detaillierte Informationen zu meinen Hilfsangebot finden Sie unter LEISHMANIOSE-HILFE - HILFSANGEBOT


Bitte beachten Sie aktuelle Mitteilungen unter: 

ÜBER MICH - AKTUELLES


Ich kämpfe seit Jahren mit Herzblut für und um die Leishmaniose Hunde.

 

Sei es durch realistische Aufklärung, grundsätzliche Informationen, Betreuung bei medizinisch - fachlichen Fragen und auch bei Ernährungsfragen. Außerdem unterstütze ich Vereine und Institutionen bei der Vermittlung von Leishmaniose-positiven Hunden.

 



Bei mir erhalten Sie im persönlichen Kontakt individuelle Beratung und allgemeine Information zu folgenden Themen:

  • Fragen zur Infektion/Erkrankung allgemein
  • Zu Laborbefunden/Therapiemöglichkeiten
  • Ernährungsberatung mit Rationsüberprüfung und bedarfsgerechte Futterpläne (BARF, selbst kochen, passendes Fertignassfutter/-Trockenfutter, Leckerli und vieles mehr) - vor allem für purinarme Ernährung ohne/oder mit Organbeteiligung

Ergänzend zu dieser Homepage und auch meiner persönlichen Beratung finden Sie auf folgenden Websites gute und hilfreiche Informationen zu Erkrankung und auch den möglichen Therapien bei Leishmaniose und allen anderen Mittelmeerkrankheiten:


Über mich:

Susi Rothweiler:

  • Ausbildung und Tätigkeit in der Humanmedizin
  • Zertifizierte Ernährungsberaterin für Hunde
  • Erlaubnis gemäß § 11 TierSchG

Ich habe jahrelange Erfahrung in der Betreuung von an Leishmaniose erkrankten Hunden in verschiedenen Krankheitsstadien. Zusätzlich zu meiner medizinischen Ausbildung und Tätigkeit in der Humanmedizin, habe ich naturheilkundliche Fortbildungen besucht und mir zu den klassischen Therapie-Leitlinien, Wissen und Erfahrung in ergänzenden Therapien angeeignet.

 

Als zertifizierte Ernährungsberaterin für Hunde habe ich mich hier auf purinarme Ernährung auch mit Organbeteiligung (z. B. Leber, Bauchspeicheldrüse und Niere) spezialisiert und erstelle u. a. purinarme und bedarfsgerechte BARF- und Kochpläne. All dieses Wissen und die Erfahrung gebe ich gerne an Hundehalter weiter, die Hilfe und Unterstützung zusammen mit Tierärzten/THP und/oder auch für den generellen eigenen Alltag mit ihrem infizierten/erkrankten Hund wünschen.

Fachliche Weiterbildungen:

  •  Tatort Darm (Gesundheit) Hund/Katze, Vanessa Rössler
  •  Fertigfutter überprüfen, Heidi Herrmann
  •  Tipps und Tricks Rationserstellung, Heidi Herrmann
  •  Pankreas - von Pankreatitis bis EPI, Nils Steenbuck
  •  Gastritis und IBD, Nils Steenbuck
  •  Gastritis, Übersäuerung und Durchfall, Ute Wadehn
  •  Niereninsuffizienz, Nils Steenbuck
  •  Pankreas - Diabetes, Heidi Herrmann
  •  Niere - Nierenerkrankungen, Heidi Herrmann
  •  Berufseinsteiger-Coaching für Hundeernährungsberater, Rebekka Diebold und Miriam Isberg
  •  Tierkommunikation Basiskurs, Janine Reinicke
  •  Ernährungsberaterin für Hunde, Heidi Herrmann
  •  Vitalpilze in der Tierheilkunde, Sonja Tschöpe
  •  Mittelmeerkrankheiten beim Hund, Prävention Behandlung und Ernährung, Doris Rämisch
  •  Blutbilder lesen, Britta Vock
  •  Reisekrankheiten, Parasitus Ex
  •  Ernährung und Leishmaniose, Doris Rämisch
  •  Tieraufstellungen, Vera Schulz Henke
  • sowie jahrelange Arbeit mit Naturheilkunde und anthroposophischer Heilkunde in der Humanmedizin

...und viele viele Lehrstunden und Arbeiten mit Angelika Henning, meiner besten Lehrmeisterin.


Lesen Sie hier Erfolgsgeschichten von den durch uns betreuten (Leishmaniose-)Hunden:

Es lohnt sich immer - für JEDEN Hund - um JEDEN Hund zu kämpfen!